Sie befinden sich hier: Startseite
suche

Bibel, Visionen...

"Verlass dich nie auf Visionen oder Träume, auf plötzliche Eingebungen oder auf irgendwelche andere starke Impulse. Denke daran: Nicht durch solche Dinge sollst du den Willen Gottes in einer bestimmten Situation erfahren, sondern indem du schlicht und einfach die Aussagen der Heiligen Schrift auf deine Lage beziehst. Dabei stehen dir Erfahrung und Verstand zur Verfügung, und der Geist Gottes wird dich unterstützen."

John Wesley (1703 - 1791)

Dienstag 16. Oktober 2018 06:23Alter: 185 days
/ Kategorie: Aus den Gemeinden

An einen Schöpfergott glauben?

Im Rahmen eines öffentlichen Referats am 24. Oktober laden die Methodist/innen in Klingenberg ein, sich mit der alten Streitfrage nach «Schöpfung oder Evolution» in neuer Weise zu befassen.

(Bild: Efraimstochter, pixabay.com)

Woher kommen wir? Wie begannen der Kosmos und das erste Leben darin? Gibt es ausser uns noch andere intelligente Lebensformen im All?

 

Wird Gott verdrängt?

Mit dem Fortschritt der Wissenschaft wachsen auch die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse über unsere irdische Umwelt und das Universum. Die Evolutionstheorie gilt als eine der bestbegründeten Theorien der Biologie. Gibt es da überhaupt noch Raum für einen (Schöpfer-)Gott oder wird er durch unsere wachsende Erkenntnisfülle aus dem Universum verdrängt?

 

Im Spannungsfeld
Tatsächlich lassen sich viele naturwissenschaftliche Erkenntnisse plausibel im Rahmen der Evolutionstheorie deuten. Andererseits sperren sich zahlreiche gewichtige Befunde gegen eine evolutionstheoretische Interpretation und sprechen viel eher für eine Schöpfung. Im Rahmen eines öffentlichen Referats wird Dr. Junker Reinhard, Biologe und Theologe, dieses Spannungsfeld anhand einiger Beispiele aufzeigen und dabei auch Bezug auf aktuelle Forschungsergebnisse nehmen.

 

Zur Person

Dr. Junker Reinhard arbeitet seit vielen Jahren bei der Studiengemeinschaft Wort und Wissen, die sich mit dem Zusammenhang von biblischem Glauben und Wissenschaft beschäftigt.

 

Die Veranstaltung

Öffentliches Referat zum Thema „Schöpfung oder Evolution? Neues zu einer alten Streitfrage“ am Mittwoch, 24. Oktober 2018, um 19.30 Uhr in der Evangelisch-methodistischen Kirche Klingenberg, Hirtenstrasse 12, 8505 Homburg.

 

Flyer


News EMK Schweiz

18.04.2019

200 Jahre Missionsarbeit der Methodistenkirche

Vor zweihundert Jahren wurde die Missionsgesellschaft der Bischöflichen Methodistenkirche...

17.04.2019

«Power2Be Bethanien» - ein innovatives Therapie-Projekt

Eine Essstörung stellt eine schwere psychische Krankheit dar, die dringend professioneller...

16.04.2019

Ein Bild der Zukunft, das Begeisterung weckt

Im Januar 2019 traf sich der Bezirksvorstand der EMK Basel-Allschwilerplatz / St. Johann zu einem...

United Methodist Church